Lal Bagh Botanical Garden

Zum zweiten Adventswochenende hat sich das trübe Wetter verzogen. Bei herrlichem Sonnenschein musste die Zeit natürlich im Freien zugebracht werden.

Gestern zog es uns in den Lal Bagh Botanical Garden, einer im 18. Jahrhundert angelegten Parkanlage. Der botanische Garten gehört zu den bekanntesten in Indien und beheimatet über tausend verschiedene Pflanzenarten aus Asien und Europa. Manche Bäume sind über hundert Jahre alt.

Jedes zweite und vierte Wochenende im Monat findet ‘Janapada Jaatre’ statt, eine Veranstaltung mit Tanz, Musik und Theater, aufgeführt von Folkloregruppen aus ganz Karnataka. (zu sehen in den Videos)

Am Abend waren wir dann im Taika Spa and Lounge, einem angesagten Clubrestaurant mit sehr entspannender Dekoration, viel Kerzenlicht und feiner thailändischer Küche. Ein vom Restaurant abgetrennter Bereich lädt anschließend zum Tanzen ein, aufgelegt wird House.


  • Thomas

    Sehr gelungen: das Foto von den beiden Ameisen.
    Eine absolut geniale Aufnahme!