Software modellieren

Allein mit dem Schreiben von Programmcode ist es meiner Abteilung nicht getan. Um den ├ťberblick ├╝ber das Projekt nicht zu verlieren, ist es notwendig die Software vorab mit einer Modellierungssprache zu beschreiben.

F├╝r mein Projekt verwende ich dazu UML (Unified Modeling Language). Betriebswirtschaftliche Anwendungen lassen sich damit hervorragend abbilden. Drei Diagrammtypen erweisen sich f├╝r meine Vorhaben als besonders n├╝tzlich:

  • Anwendungsfalldiagramm: zeigt was das System tun soll
  • Aktivit├Ątsdiagramm: beschreibt den Ablauf eines Anwendungsfalls
  • Klassendiagramm: stellt die Beziehung zwischen den Klassen dar

Zu UML habe ich eine sehr praktische Notations├╝bersicht und ein Online-Buch gefunden.

Download UML-Notations├╝bersicht als PDF-Datei