Künstliche Intelligenz im Controlling: Ein unverzichtbares Werkzeug für moderne Unternehmen

Künstliche Intelligenz im Controlling Beispiele: KI-generierte Zwillingstürme in Frankfurt am Main.
Künstliche Intelligenz im Controlling Beispiele: KI-generierte Zwillingstürme in Frankfurt am Main.

Die rasante Entwicklung der Künstlichen Intelligenz (KI) verändert viele Unternehmsbereiche, darunter auch das Controlling. Diese Entwicklung hin zu intelligenteren Systemen und Prozessen verändert die Art und Weise, wie Unternehmen ihre Daten analysieren und nutzen. KI wird damit zu einem unverzichtbaren Werkzeug für eine fortschrittliche und effiziente Unternehmenssteuerung.

In diesem Blogbeitrag widmen wir uns der tiefgreifenden Bedeutung von KI im Controlling. Wir beleuchten, wie Künstliche Intelligenz nicht nur die Effizienz steigert, sondern auch präzisere und fundiertere Entscheidungen ermöglicht. Anhand von Praxisbeispielen und Use Cases zeigen wir, wie KI-Technologien Controller in ihrer täglichen Arbeit maßgeblich unterstützen und so einen echten Mehrwert schaffen.

KI für Content Creation

KI für Content Creation

Entdecken Sie das neue KI-Buch zu ChatGPT, DALL·E, MidJourney & Co.

Amazon Mehr erfahren

Relevanz von KI im Controlling

Die Integration von KI in das Controlling ist heute wichtiger denn je. KI-Technologien bieten wertvolle Unterstützung bei Datenanalyse, Reporting und Entscheidungsfindung. Sie ermöglichen nicht nur die schnelle und effiziente Auswertung riesiger Datenmengen, sondern auch die Automatisierung von Reportingprozessen und die Erstellung präziser Prognosen durch den Einsatz von Predictive Analytics. Damit können Controller ihre Arbeitsprozesse optimieren, Risiken genauer einschätzen und fundierte strategische Entscheidungen treffen.

Anwendungsfälle und Beispiele

Die Anwendungsmöglichkeiten von KI im Controlling sind breit gefächert und vielseitig. Im Folgenden stellen wir diverse Praxisbeispiele und konkrete Anwendungsfälle vor, die das enorme Potenzial von KI-Technologien in diesem Bereich verdeutlichen:

  1. KI-gestützte Datenanalyse: Effiziente Auswertung und Interpretation großer Datenmengen.
  2. KI-gestützte Dokumentenanalyse: Automatisierte Prüfung und Kategorisierung von Dokumenten.
  3. Schreibunterstützung durch KI: Erstellung präziser und aussagekräftiger Berichte.
  4. KI-Web-Recherche für Briefings: Schnelle und umfassende Informationsbeschaffung.
  5. KI-gestützte Übersetzung: Überwindung von Sprachbarrieren in international agierenden Unternehmen.
  6. Zusammenfassungen durch KI für das Management: Kompakte Aufbereitung relevanter Informationen.
  7. Präsentationen mit KI-Bildgeneratoren aufpeppen: Erstellung ansprechender und informativer Präsentationen.

Datenanalyse im Controlling: Künstliche Intelligenz als Schlüsselwerkzeug

Die Datenanalyse spielt im Controlling eine zentrale Rolle, um tiefe Einblicke in Geschäftsprozesse zu gewinnen und zukunftsweisende Entscheidungen zu treffen. Durch die Integration von Künstlicher Intelligenz (KI) eröffnen sich neue Dimensionen in der Analyse komplexer Datensätze. Ein prägnantes Beispiel hierfür ist die Unterstützung bei der Auswertung von Zinsstrukturkurven, wodurch wesentliche Erkenntnisse und Trends sichtbar gemacht werden können.

Für eine umfassende Analyse verwenden wir in diesem Beispiel ChatGPT mit dem erweiterten GPT-4-Modell und der spezialisierten Funktion „Advanced Data Analysis„. Diese Kombination ermöglicht eine tiefgehende und präzise Analyse der Finanzdaten.

Der erste Schritt in diesem Prozess ist das Hochladen eines Datensatzes im CSV-Format in eine neue ChatGPT-Sitzung. Der für diese Analyse verwendete Datensatz stammt direkt aus dem ECB Data Portal (https://www.ecb.europa.eu/stats/financial_markets_and_interest_rates/euro_area_yield_curves/html/index.en.html, „All years, AAA, CSV (large file)“), einer vertrauenswürdigen und umfassenden Quelle für europäische Finanzdaten.

Mit folgendem Prompt wird die Analyse gestartet:

Analysiere den Datensatz zur Zinsstrukturkurve und nenne mir die wesentlichen Erkenntnisse und Trends.

ChatGPTs hochentwickelte Algorithmen durchsuchen den Datensatz, identifizieren Muster und liefern präzise Erkenntnisse:

Ergebnis der ChatGPT-Analyse der Zinsstrukturkurve der Europäischen Zentralbank. Die dargestellten Erkenntnisse und Trends bieten Controllern wertvolle Ansatzpunkte für strategische Entscheidungen und Risikobewertungen.
Ergebnis der ChatGPT-Analyse der Zinsstrukturkurve der Europäischen Zentralbank. Die dargestellten Erkenntnisse und Trends bieten Controllern wertvolle Ansatzpunkte für strategische Entscheidungen und Risikobewertungen.

Dokumentenanalyse im Controlling: Effizienzsteigerung durch Künstliche Intelligenz

Die fortschreitende Digitalisierung ermöglicht im Controlling den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI), um Dokumente schneller und präziser zu analysieren. Insbesondere bei umfangreichen Geschäftsberichten kann KI helfen, die wesentlichen Informationen herauszufiltern und so dem Controller wertvolle Zeit zu sparen.

In diesem Abschnitt stellen wir eine praktische Anwendung von ChatGPT mit dem erweiterten GPT-4-Modell vor, das mit der spezialisierten Option „Advanced Data Analysis“ ausgestattet ist. Diese Kombination ermöglicht es uns, komplexe Dokumente wie Jahresberichte effektiv zu analysieren und zusammenzufassen.

Als Beispiel dient uns der Jahresbericht von UNICEF Deutschland für das Jahr 2022. Zu Demonstrationszwecken laden wir eine PDF-Datei des Berichts in eine neue ChatGPT-Session. Der Bericht ist unter folgendem Link zu finden: UNICEF Deutschland Geschäftsbericht 2022.

Mit folgendem Prompt leiten Sie die Analyse durch ChatGPT ein:

Fasse diesen Geschäftsbericht zusammen.

Die KI durchforstet den Bericht, extrahiert die wesentlichen Informationen und erstellt eine prägnante Zusammenfassung:

Die ChatGPT-Zusammenfassung des Jahresberichts von UNICEF Deutschland bietet einen klaren und kompakten Überblick über die wichtigsten Inhalte des Dokuments.
Die ChatGPT-Zusammenfassung des Jahresberichts von UNICEF Deutschland bietet einen klaren und kompakten Überblick über die wichtigsten Inhalte des Dokuments.

Optimierung der Kommunikation im Controlling: Künstliche Intelligenz als Schreibassistent

ChatGPT hat nicht nur die Daten- und Dokumentenanalyse revolutioniert, sondern bietet auch im Bereich der schriftlichen Kommunikation erhebliche Vorteile. Künstliche Intelligenz (KI) kann hier als leistungsfähiger Schreibassistent den Erstellungsprozess von Kommunikationsmaterialien optimieren und erleichtern.

Im Controlling spielen präzise und überzeugende Kommunikationsfähigkeiten eine entscheidende Rolle, insbesondere wenn es um sensible Themen wie Spendenaufrufe geht. Hier können KI-Tools wie ChatGPT wertvolle Unterstützung bieten.

In unserem Beispiel setzen wir die zuvor gestartete ChatGPT-Session mit dem GPT-4-Modell fort und nutzen die Fähigkeiten der KI, um einen einfühlsamen und wirkungsvollen Spendenaufruf zu verfassen. Mit folgendem Prompt leiten wir die KI an, eine entsprechende E-Mail zu erstellen:

Erstelle darauf basierend eine emphatische E-Mail verbunden mit einem Spendenaufruf.
ChatGPTs generierte Spenden-E-Mail, die nicht nur einfühlsam formuliert ist, sondern auch die nötige Überzeugungskraft besitzt, um die Empfänger zum Handeln zu bewegen.
ChatGPTs generierte Spenden-E-Mail, die nicht nur einfühlsam formuliert ist, sondern auch die nötige Überzeugungskraft besitzt, um die Empfänger zum Handeln zu bewegen.

Effizienzsteigerung im Controlling: KI-gestützte Web-Recherche für präzise Finanzbriefings

Moderne Künstliche Intelligenz (KI) hat das Potenzial, die Art und Weise, wie wir im Controlling arbeiten, grundlegend zu verändern. Ein besonders eindrucksvolles Beispiel ist die Fähigkeit von KI, aktuelle Finanzinformationen zu sammeln, zu analysieren und in leicht verständlichen Berichten zusammenzufassen. Diese Innovation erleichtert es dem Management erheblich, stets informiert und auf dem neuesten Stand zu bleiben.

In diesem Beispiel zeigen wir, wie ChatGPT mit dem erweiterten GPT-4-Modell und der Option „Browse with Bing“ verwendet werden kann, um ein aktuelles Finanzbriefing zu erstellen. Dazu starten wir eine neue Chat-Sitzung und geben die Eingabeaufforderung ein:

Bitte um eine prägnante Analyse der aktuellen Finanzsituation, basierend auf den neuesten Entwicklungen und Informationen aus dem Finanzsektor.
Ein aktuelles Finanz-Briefing von ChatGPT, geschrieben in präzisem und leicht verständlichem Englisch.
Ein aktuelles Finanz-Briefing von ChatGPT, geschrieben in präzisem und leicht verständlichem Englisch.

Optimierung der Kommunikation: KI-gesteuerte Übersetzungen im Controlling

Die Fähigkeit, Finanzberichte und andere wichtige Dokumente schnell und präzise in verschiedene Sprachen zu übersetzen, ist in der heutigen globalisierten Welt von entscheidender Bedeutung. Künstliche Intelligenz (KI) spielt eine entscheidende Rolle bei der Optimierung dieses Prozesses, insbesondere im Bereich des Controllings.

Um die Leistungsfähigkeit von KI-gesteuerter Übersetzung zu demonstrieren, führen wir in derselben ChatGPT-Sitzung, in der wir zuvor ein Finanzbriefing erstellt haben, einen weiteren Befehl aus:

Übersetze das ins Deutsche.
Das Ergebnis dieser Anforderung - eine präzise und verständliche Übersetzung des Finanzbriefings ins Deutsche.
Das Ergebnis dieser Anforderung – eine präzise und verständliche Übersetzung des Finanzbriefings ins Deutsche.

Effizienzsteigerung im Top-Management: KI-gestützte Executive Summaries

Das Top-Management eines Unternehmens ist ständig mit Entscheidungen konfrontiert, die auf einer präzisen Analyse komplexer Daten basieren müssen. Dabei können KI-Tools eine entscheidende Rolle spielen, indem sie umfangreiche Informationen in klare und prägnante Zusammenfassungen umwandeln, die speziell auf die Bedürfnisse des C-Level-Managements zugeschnitten sind.

Um die Leistungsfähigkeit der künstlichen Intelligenz in diesem Bereich zu demonstrieren, verwenden wir wieder unsere ChatGPT-Sitzung mit dem GPT-4-Modell und geben folgenden Befehl ein:

Fasse dies in einer für C-Level leicht verständlichen Exec Summary zusammen.
Das Ergebnis ist eine maßgeschneiderte und leicht verdauliche Executive Summary, die den Führungskräften hilft, schnell fundierte Entscheidungen zu treffen.
Das Ergebnis ist eine maßgeschneiderte und leicht verdauliche Executive Summary, die den Führungskräften hilft, schnell fundierte Entscheidungen zu treffen.

Visuelle Aufwertung von Präsentationen: KI-gestützte Illustrationen

Im digitalen Zeitalter ist es entscheidend, dass Präsentationen nicht nur inhaltlich überzeugen, sondern auch visuell beeindrucken. Künstliche Intelligenz bietet hierfür innovative Lösungen, um Präsentationen auf das nächste Level zu heben. Mit KI-generierten Illustrationen können komplexe Inhalte verständlich visualisiert und die Aufmerksamkeit des Publikums gefesselt werden.

Ein besonders eindrucksvolles Beispiel für die Kraft der KI im Bereich der visuellen Gestaltung sind die durch Bing Image Creator und dessen DALL-E 3 Modell erstellten Illustrationen. Um zu demonstrieren, wie KI Präsentationen bereichern kann, habe ich folgenden Prompt verwendet:

2 bedrohlich wirkende Zwillingswolkenkratzer mit Glasfassade in Frankfurt am späten Herbstnachmittag
Das beeindruckende Ergebnis: vier verschiedene Variationen eines Titelbildes für eine Präsentation.
Das beeindruckende Ergebnis: vier verschiedene Variationen eines Titelbildes für eine Präsentation.

Abschlussbetrachtung: Künstliche Intelligenz im Controlling

In einer Zeit rasanten technologischen Fortschritts hat die Künstliche Intelligenz (KI) ihre Fähigkeit unter Beweis gestellt, traditionelle Controlling-Praktiken zu revolutionieren und neue Dimensionen der Effizienz und Genauigkeit zu erschließen. Die Automatisierung von Routineaufgaben, präzise Datenanalysen und fundierte Entscheidungsgrundlagen sind nur einige der Bereiche, in denen KI-Tools wie ChatGPT signifikante Verbesserungen erzielen können.

Controller stehen im Zentrum dieses Wandels. Mithilfe von KI-Technologien können sie ihre Rolle von der reinen Datenverwaltung zu der eines strategischen Beraters weiterentwickeln, der proaktiv Wert für seine Organisation schafft. Die Fähigkeit, große Datenmengen schnell und präzise zu analysieren, eröffnet neue Perspektiven für das Controlling und ermöglicht es, tiefere Einblicke in das Geschäftsgeschehen zu gewinnen und fundiertere Entscheidungen zu treffen.

Die Implementierung von KI im Controlling erfordert jedoch mehr als die Anschaffung der neuesten Tools. Es geht darum, eine Innovationskultur zu schaffen, die die kontinuierliche Weiterentwicklung und Anpassung an neue Technologien fördert. Durch den gezielten Einsatz von KI können Controller nicht nur ihre eigenen Prozesse optimieren, sondern auch einen wesentlichen Beitrag zur Steigerung der Gesamteffizienz und Wettbewerbsfähigkeit ihrer Organisationen leisten.