The Black Eyed Peas

Auf ihrer zweiten Welttournee ‘Black, Blue and You’ hatten The Black Eyed Peas auch ein Konzert in Indien. Die Hip-Hop-Band aus Los Angeles rockte gestern Abend die Bangalore Palace Grounds.

In der zweistündigen Show gab die Band neue Songs vom noch nicht erschienenen Album ‘The E.N.D.’, sowie ihre bisherigen Charterfolge zum Besten. Dazu gehörten neben ‘Shut Up’, ‘My Humps’ (erstes Video), ‘Don’t Phunk with My Heart’ und ‘Pump It’ (zweites Video) auch die Hits der Soloprojekte von Fergie und Will.i.am.

Die Band riss die Menge regelrecht mit; die Stimmung war einfach großartig! Dem Statement des Sängers kann ich mich in jeder Hinsicht anschließen:

It feels good to be in India! We don’t like George W. Bush!

– Will.i.am

  • i also don’t like george w. bush

  • Christian

    @mr. bush
    fighting for peace is like f***ing for virginity! 😈

  • Judith

    Die Titel der beiden letzten Alben passen ja eigentlich auch ziemlich gut zu Indien: Elephunk und Monkey Business 😀

  • Michael

    Monkey Business … passt wirklich …
    Ist ja auch echt affige Musik! 😛

  • Sarah

    Du warst auf nem BLACK EYED PEAS Konzert!

    wie cool 😎 die mag ich auch live sehen!