Endlich wieder gesund

Fast eine Woche hat es sich hingezogen bis ich den Krankheitserreger endlich wieder los wurde.

Zum Frühstück gab es vergangene Woche nur trockene Cornflakes. Im Gästehaus hat man mir gekochten, fein geriebenen Reis zubereitet. Geschmeckt hat dieser Brei nicht sonderlich, war aber leicht verdaulich. Dazu wurden mir nach jeder Mahlzeit noch zwei Bananen serviert.

Das Wetter war über das Wochenende schön, meist schien die Sonne bei blauem Himmel. So konnte ich dann gemütlich auf dem Balkon wieder gesund werden.

Nun kann ich also wieder losziehen und Indien unsicher machen… 😀

  • Sara

    Hey Alex…..

    schön zu hören, dass es dir endlich wieder besser geht. Hast dch ja lange genug damit rumgeplagt.
    Jetzt pass auf, dass du dir nicht wieder was einfängst!
    Jetzt kannst du ja wieder richtig fit und ausgeruht in den Arbeitsalltag starten.
    Bis zum nächsten Mal. Kannst dich ja mal wieder melden!

    Lieber Gruß, Sara 🙂

  • Mike

    Hi Alta,

    na, wenn das mal keine gute Nachricht ist!!! Pass auf Dich auf!!! Und weiter so mit deinen Berichten 😎

    Bei uns ist alles in Ordnung… zwei Wochen hat “Sie” noch :mrgreen:

    Viele Grüße
    M&N

  • Hi Gabba-Gandalf,

    nur noch zwei Wochen!? Dann geht es jetzt ja in die richtig spannende Phase! :mrgreen:

    Ganz viel Glück euch beiden!

    Viele Grüße,
    A&L

  • Jenny

    Hey ist ja super dass es dir nun besser geht.
    Bin jetzt auch sicher in Bangalore angekommen. Hat alles total unorganisiert wie immer doch am Ende geklappt! Ja, das ist Indien!!
    Und gleihc mal am Flughafen abgenervt worden von irgendwelchen die unnötige Arbeit für Geld machen wollen..

    Ich wink jetzt einfach mal rüber!!Sind ja jetzt Nachbarn! *wink*