Christmas Eve

An Heiligabend gönnten wir uns vorab einen Cappuccino im Leela Palace. Koffein konnte ich tatsächlich gut gebrauchen, schließlich hatte ich einen langen Arbeitstag hinter mir und die Christmette begann erst um 23:00.

Gemeinsam mit Rosh’s Familie besuchte ich den Gottesdienst in der Indiranagar Methodist Church. Der Ablauf war mir weitgehend vertraut. Einige Unterschiede vielen mir dennoch auf. Die Liedtexte wurden mittels Beamer an eine Wand projiziert. Bei der Kommunion bekam man zu der Hostie auch einen kleinen Becher Traubensaft gereicht. Menschen, die zum ersten mal diese Kirche besuchten, wurden aufgefordert sich vorzustellen. So musste auch ich meinen Namen ins Mikrophon sprechen.

Der zweistündige Gottesdienst wurde in englisch abgehalten. Besonders gefreut habe ich mich als “Stille Nacht” gesungen wurde. (wenn auch auf englisch, dafür aber im zweiten Video zuhören) 🙂