Weltwunder: Taj Mahal

Taj Mahal

Am Wochenende besichtigten wir das Taj Mahal, das meist fotografierte Bauwerk der Welt.

Ausführliche Berichte zur Reise nach Agra und Delhi folgen…

Datenvisualisierung mit Tableau (mitp Professional)
Alexander Loth - Publisher: mitp - Edition no. 2018 (31.07.2018) - Broschiert: 224 pages
29,99 EUR
Data Science mit Python: Das Handbuch für den Einsatz von IPython, Jupyter, NumPy, Pandas, Matplotlib und Scikit-Learn (mitp Professional))
Jake VanderPlas - Publisher: mitp - Edition no. 2018 (30.11.2017) - Broschiert: 552 pages
49,99 EUR
Data Science für Unternehmen: Data Mining und datenanalytisches Denken praktisch anwenden (mitp Business)
Foster Provost, Tom Fawcett - Publisher: mitp - Edition no. 12017 (30.10.2017) - Taschenbuch: 432 pages
34,99 EUR
  • Andreas

    WOW! sprachlos…

    ich warte gespannt auf deine Berichte!

  • Sarah

    me too! 😯

  • Ja, das Taj Mahal ist schon eines der faszinierenden Gebäude der Welt.
    Als ich im März davor gestanden habe, hat es mir fast den Atem verschlagen. Wenn es möglich ist, sollte man es am frühen Morgen oder am Nachmittag besuchen, dann sind die Lichtverhältnisse am besten.
    Einen Bericht meiner Rundreise durch Rajasthan könnt ihr auf meiner HP http://www.alschim.de/reisen/ lesen. In den nächsten Wochen wird dann noch der Bericht meiner Südindienreise folgen, die ich im November gemacht habe.
    Schönen Gruß an alle Globetrotter, Länder- und Reiseinteressierte,
    Schimmi 😉