ABAP says Hello World

Hello World

Letzte Woche habe ich im Geschäft damit begonnen mich in die Programmiersprache ABAP (Advanced Business Application Programming) und die zugehörige Entwicklungsumgebung (ABAP Workbench) einzuarbeiten. Diese werde ich für meine folgenden Aufgaben benötigen.

Bei ABAP handelt es sich um eine 4GL-Sprache (fourth generation language). Der wesentliche Unterschied zu einer 3GL-Sprache, wie Java und C++, besteht darin, dass der Programmierer nicht mehr festlegt wie ein Problem gelöst wird, sondern was der Rechner machen muss, um dieses Problem zu lösen.

Datenvisualisierung mit Tableau (mitp Professional)
Alexander Loth - Publisher: mitp - Edition no. 2018 (31.07.2018) - Broschiert: 224 pages
29,99 EUR
Data Science mit Python: Das Handbuch für den Einsatz von IPython, Jupyter, NumPy, Pandas, Matplotlib und Scikit-Learn (mitp Professional))
Jake VanderPlas - Publisher: mitp - Edition no. 2018 (30.11.2017) - Broschiert: 552 pages
49,99 EUR
Data Science für Unternehmen: Data Mining und datenanalytisches Denken praktisch anwenden (mitp Business)
Foster Provost, Tom Fawcett - Publisher: mitp - Edition no. 12017 (30.10.2017) - Taschenbuch: 432 pages
34,99 EUR
  • stephanie

    Keiner schreibt was zu dem Beitrag 😥

    Ich würd mal sagen damit wir das alle besser verstehen, solltest du mal so ein paar Quellcodes von SAP hier reinschreiben 😉

  • Sebastian

    Ich als Informatiker hab mir meinen Kommentar zu ABAP verkiffen 😀

  • Das mit dem Quellcode lasse ich mal lieber sein… 😎

    Sebastian, was gibts denn da zu verkneifen??? 😉

  • Stephanie

    NIX “verkneifen” SONDERN “verkiffen” :mrgreen: